Schlagwort-Archive: GTA V

GTA 5 PC Game + Crack: Kein GTA 5, dafür Viren (Quelle: wccftech.com).

GTA 5 Full PC Game + Crack: Download-Warnung

GTA 5 PC Game + Crack: Kein GTA 5, dafür Viren (Quelle: wccftech.com).
GTA 5 PC Game + Crack: Kein GTA 5, dafür Viren (Quelle: wccftech.com).

Vorsicht: Der Torrent-Download „GTA 5 Full PC Game + Crack“ kursiert derzeit auf einschlägigen Internet-Seiten. Wer nach „GTA V PC Torrent“ googelt, findet die virenverseuchte Datei auf Platz 1 der Trefferliste. Tausende von Spielern haben sich die vermeintlich geleakte GTA 5 PC-Version bereits heruntergeladen.

Nicht downloaden: GTA 5 PC + Crack

Die GTA 5 PC-Version wurde noch nicht einmal offiziell angekündigt, da sorgt bereits ein Torrent-Download namens „GTA 5 Full PC Game + Crack“ (in Gänze: Grand Theft Auto V Full PC Game Download (Torrent) Incl Crack) für Angst und Schrecken unter ungeduldigen GTA-5-Fans. Tausende Spieler haben sich die vermeintliche PC-Version von GTA 5 bereits heruntergeladen. Clever: Die Dateigröße von 18 GByte entspricht genau der Größe der Spieledatei. Um den angeblichen Serial-Key zu erhalten, ist zunächst die Eingabe persönlicher Daten auf einer entsprechenden Webseite erforderlich. Nach dem Download und dem Ausführen des legitim gestalteten Setups folgt dann die böse Überraschung: Das Datenpaket enthält nicht, wie versprochen, „GTA 5 Full PC Game + Crack“, sondern eine stattliche Sammlung an Viren, Malware und sonstiger Schadsoftware.

GTA V PC Torrent: Auf Platz 1 der Trefferliste.
GTA V PC Torrent: Auf Platz 1 der Trefferliste.

Google Platz 1: GTA V PC Torrent

Besonders problematisch: Das File wirkt authentisch, bis hin zum originalgetreuen Setup. Der Grund, warum so viele Spieler in die perfide Malware-Falle getappt sind, dürfte auch darin liegen, dass die Datei als verifizierter Torrent-Download getarnt war und ein unglaublich gutes Google-Ranking hatte. Wer nach „GTA V PC Torrent“ googelt, findet die verseuchte Datei auf Platz 1 der Trefferliste. Die einzige Tatsache, die bei den ungeduldigen PC-Spielern sämtliche Alarmglocken hätte läuten lassen müssen, ist diese: Bislang hat Rockstar die Entwicklung einer GTA-5-PC-Version noch nicht einmal offiziell bestätigt.

GTA 5 PC-Version nicht offiziell

Das Interesse an einer PC-Version von GTA 5 ist riesig, mehr als 600.000 PC-Gamer haben bereits eine entsprechende Petition unterzeichnet. Aktuellen Informationen zufolge enthält der neueste AMD-Catalyst-Grafiktreiber einen Hinweis auf eine bevorstehende PC-Umsetzung von GTA 5. Entwickler Rockstar hält sich nach wie vor mit offiziellen Ankündigungen zurück.

Wer will GTA V?

Für alle die GTA V möchten:

Entgegen dem Willen von Rockstar Games wird GTA 5 bereits in Spanien verkauft. Wie die dortigen Kollegen bestätigen, steht Grand Theft Auto V schon heute – spätestens morgen – in den Videospiel-Läden.

GTA 5 ist in Spanien schon zu haben. Dies berichten die spanischen Kollegen von Gamereactor. Der Verkauf vor dem offiziellen Release-Termin sei in dem Land ein „übliches Vorgehen“, schreibt die deutsche Ausgabe des Magazins.

Rockstar Games setzte den Verkaufsstart eigentlich erst für den nächsten Dienstag an. Dann soll Grand Theft Auto 5 weltweit ab 0 Uhr zur Verfügung stehen. Doch einige Händler scheinen sich nicht an diese Vorgabe zu halten.

Vor Kurzem erst versicherte uns Rockstar Games, dass man eine vorzeitige Erscheinung von GTA 5 ausgeschlossen hätte. Inoffiziell gehen die ersten verkauften Kopien „allerspätestens Samstagnachmittag“ in den Einkaufswagen der Spieler.

Quelle: playnation

GTA 5: Über 200.000 Gamer stimmen für PC-Version

Update vom 23.7.: Neue Hoffnung auf ein Release von GTA 5 für den PC: Schon über 222.000 Stimmen konnte eine Petition auf der Seite Change.org von Fans einsammeln, die von Entwickler Rockstar eine Veröffentlichung des neuesten Teils der Grand Theft Auto-Reihe auch auf dem PC wünscht.

Der Hintergrund: Bislang hat Rockstar noch kein Statement über eine PC-Portierung von GTA 5 veröffentlicht. Bislang erschienen die einzelnen Teile des Gangster-Games zwar auch auf dem PC. Allerdings mussten Zocker ohne Konsole meist einige Zeit auf ihre Version von GTA warten. Für das Western-Epos Red Dead Redemption verzichtete Rockstar gar komplett auf eine PC-Umsetzung.

Originalmeldung vom 9.7.: Rockstar hat einen spektakulären Gameplay-Trailer zu GTA 5 veröffentlicht. Der dritte offizielle Trailer zum neuen Grand Theft Auto zeigt erstmals echte Gameplay-Szenen. Fans sollten sich das Material auf keinen Fall entgehen lassen. Wir haben den GTA-5-Trailer im Stream.

GTA 5 Gameplay-Trailer

Der neue GTA-5-Trailer zeigt erstmals echte Gameplay-Szenen aus dem Open-World-Blockbuster. Auch wenn GTA 5 kein Next-Gen-Spiel ist, kann sich die Grafik im Gameplay-Trailer sehen lassen: Die riesige, offene Welt mit ihren weiten Landschaften wirkt ungeheuer atmosphärisch, lebendig und stimmig. Die Charaktere, allen voran die drei „Möchtegernhelden“ Michael, Trevor und Franklin, verfügen über glaubhafte Mimik und Gestik. Jeder hat seine eigene Hintergrundgeschichte und sein eigenes Leben – beides wird im Trailer ausführlich beleuchtet. Storytechnisch scheint das Spiel schwere Geschütze aufzufahren: Jeder der Charaktere erlebt in GTA 5 seine eigene Geschichte – aber all diese Geschichten sind ineinander verwoben und bilden miteinander die Hauptstory. Klar ist: Michael, Trevor und Franklin müssen im Verlauf des Spiels eine Serie zunehmend gefährlicher Überfälle durchführen. Der Spieler entscheidet, welchen der Charaktere er dafür jeweils einsetzt – und ob er dabei leise und clever oder lieber laut und brutal vorgehen möchte.

GTA 5 Brandneue Infos zu Single- und Multiplayer

5 Minuten Gameplay aus GTA 5

Die Mission im Trailer zeigt eine Geiselnahme in einem Hochhaus. Während Trevor den Helikopter steuert, kämpft Michael an vorderster Front. Franklin übernimmt den job des Scharfschützen auf dem Dach eines benachbarten Gebäudes. Der Spieler kann jederzeit zwischen den unterschiedlichen Charakteren hin- und herschalten. Aber der rund fünf Minuten lange Gameplay-Trailer zu GTA 5 zeigt noch viel mehr: Rasante Verfolgungsjagden, knallharte Feuergefechte, fette Explosionen, Helikopter, Flugzeuge, Freizeitaktivitäten, Sport, den neuen Voyeur-Modus – am besten sehen Sie einfach selbst. Der Multiplayer-Modus „Grand Theft Auto Online“ wird im Video übrigens nur am Rande erwähnt: Die Präsentation soll demnächst separat erfolgen.

 

Also macht hier mit: Change.org 😉