Schlagwort-Archive: Europa

Supercomputer: Europas Nr. 1 steht in der Schweiz

Platz 6: Europas stärkster Rechner schafft es international nicht mal auf das Podest.
Platz 6: Europas stärkster Rechner schafft es international nicht mal auf das Podest.

Der stärkste Rechner Europas steht derzeit in der Schweiz. Das besagt die Top500-Liste der Supercomputer, deren 42. Ausgabe auf der Supercomputer-Konferenz SC13 in Denver präsentiert wurde. Der Piz Daint schafft eine Rechenleistung von 6,27 Petaflops und überholte damit den bisherigen europäischen Spitzenreiter Juqueen. Der deutsche Supercomputer, welcher im Forschungszentrum Jülich steht, bringt es auf eine Rechenleistung von 5 Petaflops.

Mit den schnellsten Systemen der Welt kann der Piz Daint allerdings nicht ganz mithalten: Im internationalen Gesamtranking belegt er Platz 6. In puncto Geschwindigkeit kommt derzeit kein anderer Rechner an den Tianhe-2 in China heran: Dieser führt seit Monaten die Bestenliste an und ist mit 33,86 Petaflops fast doppelt so schnell wie die Nummer 2, der Titan des Oak Ridge National Laboratory. Der Supercomputer aus den USA schafft 17,6 Petaflops. Die Plätze 3-5 belegen ebenfalls Rechner aus Amerika und Asien.

Europa verliert an Boden
Betrachtet man die Länderverteilung der Supercomputer, sieht man, dass zehn europäische Rechner aus der Top500-Liste geflogen sind. Europa ist derzeit nur noch mit 102 Supercomputern im Ranking vertreten und liegt damit deutlich hinter Amerika (265) und Asien (115). Da ist es auch ein schwacher Trost, dass der Piz Daint von allen Rechnern in den Top 10 mit 2700 Megaflops pro Watt die höchste Energie-Effizienz hat.  (mru)